Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

greenstorming GmbH
Christinenstraße 5
10119 Berlin
Deutschland

Tel: +49 (0)30 - 2463 286 0
Fax: +49 (0)30 - 2463 286 29
Email: info@greenstorming.de
Web: www.greenstorming.de

Sitz der Gesellschaft: Berlin

Name und Kontakt der internen Datenschutzbeauftragten:
Bente Hansen
Email: datenschutz@greenstorming.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

2.1 Aufruf unserer Webseite

Folgende Daten werden beim Aufruf dieser Webseite automatisch von Ihrem Browser an unseren Server weitergegeben und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Webseite, von der aus die Besucher*innen auf die Webseite gelangen (sog. Referrer-URL),
  • Browsertyp/Browserversion sowie das verwendete Betriebssystem Ihres Endgerät,
  • und Hostname des zugreifenden Rechners.

Die Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und automatisch im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen. Sie dient lediglich dazu, Schnelligkeit, Sicherheit und Stabilität der Webseite zu gewährleisten sowie eine nutzerfreundliche Anwendung und eine bessere administrative Betreuung der Webseite möglich zu machen.

Die Verarbeitung der oben angegebenen Daten erfolgt daher gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO aus einem berechtigten Interesse heraus.

2.2 YouTube Plugins und Cookies auf der Webseite

Diese Webseite nutzt YouTube zur Anzeige und Wiedergabe von Videos. Wir verwenden dabei den erweiterten Datenschutzmodus von YouTube (Videos werden nicht über youtube.com, sondern über youtube-nocookie.com aufgerufen). Zum Schutz Ihrer Privatspäre haben wir außerdem einen Vorschaubild eingefügt, welches verhindert, dass automatisch Daten an YouTube weitergesendet werden, sobald Sie unsere Webseite betreten.

Erst wenn Sie auf "Video abspielen" klicken, wird eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Es werden dann Ihre IP-Adresse sowie weitere Daten übertragen und so insbesondere mitgeteilt, welche unserer Unterseiten Sie besucht haben; allerdings ohne dass diese Informationen persönlich zuzuordnen sind.

In dem Augenblick, wo die Wiedergabe des eingebetteten Videos gestartet wird, setzt YouTube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von YouTube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Die Cookies übermitteln nur Daten, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Weitere Informationen finden Sie hier: Google/YouTube: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland – Datenschutzerklärung / Opt-Out / Privacy Shield

2.3 Weitere personenbezogene Daten

Weitere personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. beim Ausfüllen des Kontaktformulars. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Anbahnung und Abwicklung von Verträgen (z.B. beim Einsenden von Bewerbungen) und für die technische Administration.

Abseits der Webseite erheben wir personenbezogene Daten zur Anbahnung und Abwicklung von Geschäftsvorgängen (beispielsweise mit anderen Unternehmen oder Dienstleister*innen) z.B. über eine Internetrecherche gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO.

Nach Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. Vertragserfüllung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

3. Empfänger von personenbezogenen Daten

Abseits der oben angegebenen technischen Nutzungen findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt; es sei denn, dass dies zur Anbahnung oder Erfüllung eines Vertrages notwendig ist oder mir der/den betroffenen Person/en dezidiert vereinbart wurde.

Eine Übermittlung in Drittstaaten im Sinne der DSGVO findet abseits der oben angegebenen Ausnahme im Hinblick auf YouTube nicht statt. Sollte eine Übermittlung in Drittstaaten nötig werden, geschieht dies nur nach Absprache mit der/den betroffenen Person/en.

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Rahmen von Aufträgen

Im Rahmen unserer Arbeit erheben wir im Auftrag der Veranstalter*innen personenbezogene Daten zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen. Für diese Daten gelten jeweils spezifische Datenschutzhinweise, die auf den projektbezogenen Webseiten sowie in den projektbezogenen Online-Formularen und E-Mails kenntlich gemacht werden. Sie bleiben von diesem Datenschutzhinweis unberührt.

5. Hinweis auf Rechte der Nutzer

Sie haben das Recht, nach Ihren persönlichen Daten zu fragen, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen, beziehungsweise die Einschränkung der Verarbeitung oder die Löschung der Daten zu verlangen. Die Daten werden dann gelöscht. Auch kann die erteilte Erlaubnis, die persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs ist hiervon unberührt.

Bei Fragen und Beschwerden zu dieser Website sowie bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte unter den oben genannten Kontaktdaten an die Geschäftsführung oder kontaktieren Sie unsere Datenschutzbeauftragte Bente Hansen unter datenschutz@greenstorming.de.

Sie haben darüber hinaus das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Zuständige Behörde ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.